Auch in diesem Jahr hat Elisabeth Steinfeld vom ADFC Neu Wulmstorf eine inclusive Radtour für Menschen mit und ohne Behinderung organisiert.
 
Um 14 Uhr starteten wir, Treffpunkt war der Bahnübergang an der Liliencronstraße. Elisabeth hatte wieder eine sehr schöne und informative Tour organisiert. Auf zum Teil abenteuerlichen Wegen und mit kleinen Stopps, auf denen uns Elisabeth interessante Dinge aus Neu Wulmstorf und Umgebung erzählte, fuhren wir zum Melkhus in Ardestorf. Dort stärkten wir uns mit leckerem Kuchen. Nach der gemütlichen Pause fuhren wir zurück nach Neu Wulmstorf und waren pünktlich zum Abendessen wieder zu Hause.
 
Danke, Elisabeth für die Organisation dieser tollen Tour! Wir freuen uns sehr, wenn wir im nächsten Jahr wieder mit dir Rad fahren können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.