Frau Cordes von der Fa. Paul Cordes Landmaschinen hat ein großes Herz für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Sie hat im letzten Winter bereits ein Gokart der Firma BERG an LeA gespendet, als einem Bewohner der Laurens-Spethmann-Häuser sein Gefährt vom Hof geklaut worden ist. Jetzt zu Weihnachten war ein Aktionstag bei dem Unternehmen in Jork geplant, an dem Produkte der Firma BERG ausprobiert und gekauft werden können. Ein buntes Rahmenprogramm sollte den Tag zu einem Erlebnis für Groß und Klein werden lassen – und der Erlös aus dem Würstchenverkauf an LeA gehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung aber leider nicht wie geplant stattfinden können. Weil Frau Cordes sich die Freude am Schenken aber von dem Virus nicht nehmen lässt, hat sie stattdessen 500 Euro an LeA gespendet. LeA wird das Geld, das von Herzen kommt, für die Ausrichtung der internen Weihnachtsfeiern in den einzelnen Wohngruppen verwenden.

Die Firma Paul Cordes Landmaschinen wird am Samstag, 4. Dezember, von 11 bis 16 Uhr Gokarts und Trampoline der Firma BERG zum Verkauf ausstellen und steht auch für Beratung bereit. Kleiner Tipp: Der Weihnachtsmann kann Gokarts und Trampoline noch bis zum 24.12., 12 Uhr bei Paul Cordes Landmaschinen in Jork abholen.

(Im Bild:) Anette Dörner und Sonja Schwarz von LeA freuen sich über die Spende von Petra Cordes (v.l.n.r.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.