Unser treuer Freund und Förderer Andreas Liedtke aus Neu Wulmstorf setzt sich immer sehr für LeA ein. Dieses Mal hat er ganz besonderen Einsatz gezeigt: Er hat eine Behandlung beim Zahnarzt über sich ergehen lassen, die leider nicht ganz zu seiner Zufriedenheit abgelaufen ist. Die 200 Euro Schmerzensgeld, die er daraufhin vom Zahnarzt erlassen bekommen hat, hat er direkt an LeA gespendet. Wir sagen herzlichen Dank für das Trostpflaster, das nun uns zugute kommt! Andreas Liedtke wünschen wir allzeit gute Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.